ReKoSys   ist die zum Patent angemeldete Dachdurchführung für die kontrollierte Wohnungslüftung (KWL).

  • Fort- und Frischluftführung in nur einem Modul
  • Brand- und witterungsbeständig aus Edelstahl
  • Wärmerückgewinnungsleistung 7 – 12 K*
  • Geschoßweise Verlängerung möglich
  • Hochwertige Isolierung
  • Kondensatabführung
  • Einfache und zeitsparende Montage
  • Höhere Sicherheit durch weniger Dachdurchbrüche
  • Keine Leitungsverzüge unter Dach
  • Für Flach-, Steil- Metall- und Pultdach einsetzbar
  • alle gängigen KWL-Anlagen bis 350 m³/h anschlussfähig
  • Größere Volumenströme
  • Sehr geringer Druckverlust
  • Luftleistung bis 600 m³/h in Vorbereitung
  • Erhöhung des Anlagen-Wirkungsgrades

 

*abhängig vom Installationsort des KWL-Gerätes

Ihre Vorteile mit ReKoSys

Sparsamer

ReKoSys ist preiswerter als die herkömmliche Bauweise, weil Fort- und Außenluftführung in einem einzigen Modul vereint sind. Das erspart den zweiten Dachdurchbruch und die Verzugsleitung. Kosten für Dachdecker und Installateur sinken.

Schneller

ReKoSys verkürzt die Montagezeit auf der Baustelle erheblich.

Schonender

ReKoSys schont Ressourcen und Umwelt durch höhere Energieausbeute und Wärmerückgewinnungsfaktor. Das erhöht den Wirkungsgrad der angeschlossenen Lüftungsanlage.

Sicherer

ReKoSys verringert das Schwachstellenrisiko gegenüber herkömmlicher Bausweise um 50 Prozent, weil ein zweiter Dachdurchbruch unnötig ist.